Halloween - Horrorhaus Lüneburg

Halloween-Heilanstalt-Eingang, Klinik, Psychiatrie, Halloweenhaus Lüneburg

 

Was ist denn eigentlich das Halloween Horrorhaus Lüneburg / Deutsch Evern?

 

Halloweenparty? Geisterbahn?

 

Die einen nennen es das Gruselhaus, die anderen sagen Horrorhaus. Wir nennen es einfach Halloweenhaus.

 

Seit 2015 gestalten wir jedes Jahr unser Haus an Halloween ( und die Wochen davor ) zu einem Halloweenhaus um. In den ersten beiden Jahren haben wir sogar noch ins Haus rein geführt. Das ist aber seit 2018 vorbei.

Nachdem 2017 über 200 Leute durch unser Irrenhaus gelaufen sind -wir hatten das Thema Klinik/Irrenanstalt- haben wir beschlossen, das wir ab 2018 nicht mehr ins Haus hineinführen werden. Die Besucherzahlen sind für das kleine Haus einfach zu groß geworden.

Also wurde 2018 nur noch draußen aufgebaut und dekoriert. Das war auch gut so, denn da kamen bereits über 350 Besucher zum Halloweenhaus Deutsch Evern.

 

Das Horrorhaus Lüneburg / Deutsch Evern ist ein ganz privat aufgebautes Projekt von vier Halloween-Verrückten Freunden.

 

Wer genaueres über uns wissen möchte, der kann gerne auf "Über uns" gucken.

Wir gestalten jedes Jahr unser Haus etwas größer und gruseliger als andere hier bei uns in der Umgebung. Das zieht nach einigen Jahren natürlich nicht nur die Nachbarschaft an, sondern auch einige von weiter weg.

 

Obwohl wir immer dreimal so viele Erwachsene Gäste haben, als es Kinder sind, ist unser "Horrorhaus" trotzdem sehr auf Kinder ausgelegt. Obwohl es also recht viele Horrorhaus nennen, sind wir eigentlich nicht zu gruselig für die kleinsten Besucher.

Klar, hier und da hängen Skelette und blutige Leichenteile rum. Das ist nun mal der Halloween-Schocker. Wir haben aber nicht an jeder Ecke Live-Erschrecker stehen, die einem das Herz in die Hose rutschen lassen. Und wenn doch mal irgendwo keine Figur steht, sondern jemand von uns, dann passen wir uns auch etwas an. Je nachdem, ob ein Kind oder ein Erwachsener entlang kommt.

Halloween-Clown-Eingang, Halloweenahus Lüneburg

 

In erster Linie wollen wir mit unserem Haus begeistern und nicht verschrecken.

 

Unser Ziel ist das AAAHHH und OOOHH unserer Gäste.

 

Denn wenn wir das hören, dann hat es sich gelohnt, unser Hobby so groß auszuleben und immer weiter auszubauen.

 

Und wer es dann geschafft hat, bis ans Ende unserer Gruselgänge zu kommen, den erwartet auf jeden Fall noch ein leckerer Halloween-Drink.

Denn mit Euch zusammen wollen wir auf jeden Fall noch ein wenig quatschen und Spass haben, während die Kids sich dann ihre Süßigkeiten abholen dürfen.

 

Habt ihr Lust bekommen?

Dann auf zum Halloweenhaus Lüneburg / Deutsch Evern.

Alle wichtigen Fragen zum Halloweenhaus ( Eintritt, Zeiten, Adresse usw. ) findet ihr auf der Seite:

 

FAQ - Eure meistgestellten Fragen

 

Wir freuen uns auf Euch beim nächsten Halloween

 

Die

PIRATES OF HALLOWEEN

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0