Das alles für DREI Stunden

 

Keinen Satz konnte man gestern beim Samstagstreffen, zwei Wochen vor Halloween, öfter hören als diesen hier:

 

UND DAS ALLES FÜR DREI STUNDEN!!

 

Ok, einen anderen Satz gab es noch der fast genauso oft vorkam...

 

"Das machen wir nicht wieder, nie wieder sooo einen Aufwand!"

 

Selten so gelacht. Da wir ja schon wissen, was wir die nächsten Jahre für Themen haben und auch schon grob geplant haben, was da alles aufgebaut werden soll, ist zumindest der zweite Satz nicht wirklich ernst zu nehmen.

 

Was aber wohl die nächsten Jahren stimmen wird...

 

"Und das alles für drei Stunden"

 

Denn erst 2020 fällt Halloween wieder auf ein Wochenende, wo wir hoffen, das sich das ganze zeitlich etwas nach hinten verlagert, weil die meisten ja am Sonntag frei haben. Und vor allem die Kinder keine Schule.

 

Doch ihr könnt uns auch dieses Jahr schon eines besseren Belehren... Kommt einfach etwas später zu uns. Denn wir machen nicht zwangsläufig nur drei Stunden an Halloween.

 

Um 18:00 Uhr geht es dieses Jahr los... Das Ende bestimmt IHR! Bis mindestens 22:00 Uhr warten wir auf Euch.

Und wer zum Schluss noch ein wenig bleiben möchte, der kann das gerne tun. Wir haben genug Blut zum trinken und Knochen zum knabbern da...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0