Baublog #13 + #14 - Die Generalprobe

Baublog 11 - Dekoration im Tempel, Halloweenhaus Lüneburg , Deutsch Evern

 

Mi, 30.10.2019

 

Gestern (Dienstag) war der Tag, an dem wir uns die Deadline gesetzt haben. Bis zum Abend sollte alles fertig sein für die Generalprobe.

 

Und so lief es.....

Baublog 11, Abschnitt 4, noch ein Pavillon, Halloweenhaus Lüneburg - Der Aufbau 2019

 

Dieser Baublog wird kurz und knapp.

Gestern habe ich es gar nicht mehr geschafft irgendetwas zu schreiben. Nachdem wir wieder mehr als zehn Stunden in der Kälte gearbeitet haben, ging es nur noch in die Wanne und ins Bett.

 

Heute fühle ich mich zwar genauso, aber ich möchte für Euch auch die Baublogs beenden. Denn Morgen ist ja schon Halloween.

Halloweendeko, Dekoration, Halloweenhaus Lüneburg, Halloweenprojekt 2019

 

Wir haben gestern natürlich nicht alles fertig bekommen. Die Generalprobe war eine Dreiviertel-Generalprobe. Es war leider noch nicht alles aufgebaut, eingebaut oder angeschlossen.

Aber das was fertig war wurde getestet und es lief.

 

Bis Kai auf einmal ganz nervös wurde, weil auf dem Schiff kein Strom war. Also Multimeter in die Hand und rauf aufs Dach.

 

Der Strom war zwar später wieder da, aber wo der Fehler war, das wissen wir immer noch nicht.

Heute haben wir dann nochmal fast zwölf Stunden drangehängt und nun hat unsere Generalprobe geklappt.

Die Liste der zu erledigenden Sachen ist zwar immer noch fast eine DIN A4 Seite lang, aber das sind Kleinigkeiten wie zum Beispiel noch ein Schild aufhängen oder einen Stoff irgendwo ran tackern.

 

Das einzige, was leider nicht so gut lief, das waren insgesamt drei Figuren, die als Erschrecker dienten... und nun leider nicht mehr dienen. Sie wollen einfach nicht mehr. Tja... Schwund ist überall. Aber in diesem Fall leider ein bisschen weniger Schrecken für Euch.

 

Trotzdem hoffen wir, das wir Euch Morgen begeistern können und freuen uns wahnsinnig.

 

Bis dann

Eure PIRATES OF HALLOWEEN - Crew

Kommentar schreiben

Kommentare: 0