Baublog #12 -Auf hoher See

Baublog 11 - Dekoration im Tempel, Halloweenhaus Lüneburg , Deutsch Evern

 

Mo, 28.10.2019

 

Folgt uns in den social networks um jeden Baublog mitzubekommen. Wo ihr uns folgen könnt, seht ihr HIER.

 

Es ist soweit, unser Schiff steht ab heute nicht mehr trocken. Ausserdem ist viel Deko fertig geworden und ein Abschnitt wurde komplett gestrichen.

Baublog 11, Abschnitt 4, noch ein Pavillon, Halloweenhaus Lüneburg - Der Aufbau 2019

 

Normalerweise verraten wir ja nicht allzu viel über das,was schon so richtig fertig geworden ist. Aber was den Vorgarten angeht, das können wir eh nicht verbergen, da es jeder sieht, der daran vorbei geht.

 

Hier seht ihr nun also, das unser Schiff auch endlich "schwimmt". Wir haben heute die Plane in Abschnitt 7 verlegt, um das Wasser zu simulieren.

Ausserdem waren wir heute los und haben den Sand abgeholt, den wir für die Insel brauchten. Diese haben wir natürlich auch gleich aufgeschüttet und angefangen zu dekorieren.

Halloweendeko, Dekoration, Halloweenhaus Lüneburg, Halloweenprojekt 2019

 

Während Kai und René draußen für die richtige Aussenstimmung gesorgt haben, waren Sabrina und Yvonne in unserer Tiki-Bar mit aufräumen und dekorieren beschäftigt. Aber erst nachdem unser Pavillon von gestern komplett fertig gestellt wurde.

 

So viel Deko kann ganz schön aufhalten. Vor allem wenn auch noch alle neuen Skelette angezogen und gestylt werden wollen.

Und in die Ecke stellen kann ja jeder... ein bisschen nach was aussehen soll es ja schon.

Wir haben uns heute gemeinschaftlich dazu entschlossen, unseren "Bereich 2" zu streichen und nicht mehr umzusetzen bzw. zu gestalten. Wir waren einfach nicht mehr damit zufrieden, so wie wir es ursprünglich mal geplant hatten. Wieso und warum genau, darüber schreiben wir nach Halloween mehr.

 

Jetzt haben wir nur noch einen Tag ( Morgen, Dienstag ) um alles fertig zu bekommen. Dann ist am Abend die große Generalprobe. Da soll alles fertig sein und funktionieren.

Ob wir das schaffen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0