Generalprobe

Gestern um 20:00 Uhr hatten wir unsere große Generalprobe. Also wenn wir danach gehen, dann läuft Morgen an Halloween alles wie geschmiert.

 

Dass das aber nichts zu sagen hat, das haben wir letztes Jahr gemerkt, als wir um punkt 18:00 Uhr die gesamte Technik angeworfen haben und etwa 10 Sekunden später alles dunkel war.

 

Wir haben knapp zehn Minuten gebraucht um den Fehler zu beheben. Mittlerweile sind wir von alten Lichtcomputern weg und steuern fast alles nur noch über LED und 12V.

Trotzdem haben wir dieses Jahr schon im Vorfeld gemerkt, was alles schief und kaputt gehen kann. SCHRECKLICH!

Alleine die zwei Nebelmaschinen sind ein ganz schöner Verlust. Obwohl wir eine davon schon wieder neu haben.

 

Wir lassen uns Morgen überraschen. Um 17:00 Uhr wird alles an-und eingeschaltet. Wir hoffen, das dann um 18:00 Uhr immer noch alles läuft.... am besten bis zum Schluss ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0