Viel Arbeit, nicht viel weiter...

Gestern haben wir den ersten richtig großen Arbeitstag hinter uns gebracht. Zwei Pferdeanhänger-Ladungen mit Paletten wurden aus Lüneburg geholt. Die Paletten sind dieses Jahr das wichtigste am ganzen Halloween. Allerdings reicht das noch lange nicht. Wir haben jetzt 89 Paletten im Garten gestapelt und damit gerade mal ungefähr die Hälfte zusammen, von dem was wir benötigen.

 

Aber immerhin schon mal die Hälfte.

 

Was wir damit machen werden, das verraten wir Euch vielleicht später...

Einweisen

Einer macht, einer tut so...

So funktioniert das bei uns. Hier mussten wir den Anhänger abkoppeln und von Hand drehen, da der Platz zu klein war um mit dem Gespann zu drehen.

Ausladen

Zweimal mussten wir den Anhänger beladen...

Stapeln

...um dann 89 Paletten im Garten stapeln zu können.

 

Die Hälfte der benötigten Paletten haben wir somit zusammen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0